Bellino, Casteldelfino, Chianale, Sampeyre

Home / Aktiv / Langlauf-Zentren / Bellino, Casteldelfino, Chianale, Sampeyre
Ph. C.M. Valle Varaita - Bellino, Fontanile Ortschaft
Bahio in Sampeyre
Chianale - Ph. R. Gaborin
"La Fabbrica dei Suoni" in Venasca
Museum der Harfe in Piasco
Der "Toma" Käse

Das Varaita Tal befindet sich nur zwei Schritte entfernt vom Monviso. Pontechianale erlaubt es einem bei einer Höhe von 1600m Ski zu fahren, zwischen Pinienwäldern und weiten Hängen, bis hin zu 2700 m und die Pisten sind für jeden Skifahrer geeignet. Sampeyre, eine touristische Ortschaft liegt bei einer Höhe von 1000 m und ist mit einer renommierten touristischen Aufnahmefähigkeit ausgestattet (ca. 12.000 Schlafplätze in Privathäusern und 6 Hotels). Es bietet ein perfektes Skigebiet in einem unglaublichen naturalistischem Ambiente. Casteldelfino, 1296m ü.M. hat sich im Laufe der Jahre zu einem Nordic Ski Zentrum spezialisiert: die Pisten, für nationale Wettkämpfe ausgestattet, weisen eine Länge von 15km auf. Nicht zu verpassen, ist die Pfarrei von Smapeyre und das Fest des Schutzpatronen von S. Lorenzo in Chianale im August.


LANGLAUF ZENTREN

**BELLINO**
In Bellino gibt es 1 leichte Piste für Nordic Ski mit einer Gesamtlänge von 1.5 km.
Info: Rifugio Melezé tel. +39 0175 956410

SCHNEESCHUHE
Es gibt 5 Routen mit einer Gesamtlänge von 29 km: - Giro delle Borgate di Bellino (km 6 + 6)
- Borgata Chiesa - Colle Bicocca (km 3 und 4)
- Borgata Chiesa - Colle Battagliola (4 km)
- Loc. Melezé - Pian Ceol (4 km)
- Loc. Melezé - Pian Travesagn (5 km)
Ski Verleih
Rifugio Melezé, tel. +39 0175 956 410

 

**CASTELDELFINO**
Casteldelfino ist zwischen Sampeyre und Pontechianale gelegen und es ist eine Ortschaft die sich zu einem Nordic Ski Zentrum spezialisiert hat. Die Piste hat eine Gesamtlänge von 11 km. Für nationale Wettkämpfe ausgestattet, ist es eine sehr beliebte Piste für Athleten. Nicht zu verpassen sind die Pfarrei und die Kirche von Sant'Eusebio.

LANGLAUFPISTEN "LA TRASA"
3 Ringe, davon 2 km, 3 km und 6 km.
Info: mauriziorocky@libero.it 

SCHNEESCHUHE
In Casteldelfino gibt es 10 Routen für Wanderungen mit Schneeschuhen mit einer Gesamtlänge von 50 km, zwischen Casteldelfino, Bellino, Castello und Chianale.

VERLEIH
Rocchietta Maurizio, via Circonvallazione n. 6, Casteldelfino. Tel. +39 0175 95146 - mauriziorocky@libero.it

 

**PONTECHIANALE - loc. CHIANALE**
Das Nordic Ski Zentrum von Pontchianale beherbergt ein kleines Skiverleihservice (Ski, Schneeschuhe) und ein Ticketbüro. Die Piste "Daniele Roux" schlängelt sich in 2 Ringen mit einer Länge von 7 km durch ein beeindruckendes Ambiente und durch einzigartige Landschaften, aufgrund ihrer Schönheit und Ruhe. Von Chianale aus starten viele Pfade für Alpinen Ski, die in die Nähe des Queyras und zum Ubaye, sowie zum berühmten "Giro di Viso" führen. I
Km insgesamt: 7 (leicht).
Info: Pro Loco Chianale Tel. +39 349 1626 108

RACCHETTE DA NEVE
In Chianale gibt es Wanderungen für Schneeschuhen mit einer Gesamtlänge von 20 km: Sentiero Rifugio Bagnour - Vallone Vallanta - Chianale - Pian Vasserot - Colle dell'Agnello (im Winter geschlossen) - Vallone di Soustra.

 

**SAMPEYRE**
Sampeyre ist eine touristische Ortschaft auf einer Höhe von 1000 m, mit einer qualifizierten touristischen Aufnahmefähigkeit. Lange war Sampeyre Grenzegebiet des Marchesato di Saluzzo. Sehenswert sind die Pfarrkirche mit Gemälden aus dem 15. Jahrhundert. 

SCHNEESCHUHE
Es gibt 3 Strecken für ca. 15 km am Berge des Rifugio Garneri in Pian delle Baracche und am Colle di Sampeyre.
Info: tel. +39 0175 977 109

SCHLITTSCHUHLAUFBAHN
- Sampeyre Becetto: Tel. +39 0175 977 120 - 979 973

Skiverleih
Bernardi Sport, via Roma n. 1 tel. +39 0175 977 109


VERKEHRSMITTEL
Im Varaita Tal verkehren folgende Buslinien:
-  linea Torino/Saluzzo/Valle Varaita: Autolinee ATI - www.atibus.it
- linea Cuneo/Costigliole Saluzzo/Valle Varaira: Autolinee SAV - www.savgroup.it